Ausflüge

Jahresausflug 2014 Schwarzwald und Elsass

Schöne Tage verbrachten einige Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Königsbronn bei ihrem Jahresausflug in den Schwarzwald und ins Elsass vom 29. Mai bis 01. Juni 2014. Gleich auf der Anreise wurde eine Fahrt mit der historischen Sauschwänzlesbahn unternommen. Die Fahrt führte von Blumberg-Zollhaus nach Weizen durch einmalige Kreiskehrtunnel und über bestaunendswerte Viadukte. Interessant für die Obst- und Gartenbauer war der Aufenthalt im Lehr- und Versuchsgarten des Landkreises Freiburg-Hochschwarzwald in Opfingen.

Jahresausflug 2014
Jahresausflug 2014 Schwarzwald, Elsaß

Hier wurden neue Kenntnisse über Obstanbau, Unterlagen der Bäume und neue Obstsorten vermittelt. Anschließend stand der Besuch eines Winzers am westlichen Rand des Kaiserstuhles auf dem Programm. Bei einer Traktorfahrt durch das weitschweifige Anbaugebiet mit anschließender Weinprobe erfuhr man einiges über Weinanbau und Vermarktung der Kaiserstühler Weine. Informativ war die Führung am dritten Tag durch die wunderschöne Altstadt von Colmar. Die Stadt wurde bereits im Jahr 823 urkundlich erwähnt und lädt mit ihren Fachwerkhäusern und verwinkelten Gässchen zum Verweilen ein. Bei der Weiterfahrt durch Munster gelangte die Gruppe mitten hinein in die Vogesen wo hoch oben in einer Auberge frischer Käse verköstigt wurde. Anschließend konnte im Städtchen Ribeauvillé , an der Elsässer Weinstraße gelegen , gebummelt werden.
Am Sonntag stand schon die Heimreise an. Am Titisee bekam man mit Nikolaus König , bekannt aus der Fernsehserie die Fallers, einen prominenten Reiseführer. Auf der Route durch den Hochschwarzwald zeigte er seine Heimat und berichtete vom kargen Leben der Bauern in früheren Jahren. Nach Besichtigung seines Hofes mitsamt dem Sägewerk nahm man noch einen kleinen Imbiss zu sich bevor die weitere Heimreise angetreten wurde. Voll des Lobes über den schönen Ausflug, den Marina Philipp und Anni Jankowitsch organisiert hatten, gelangte man nach einer Abendeinkehr wohlbehalten in der Heimat an.