Der Verein

…steht selbstlos und uneigenwirtschaftlich für folgendes ein:

Förderung des Umweltschutzes

Förderung des Umwelt- und Landschaftsschutzes

Förderung des Vogelschutzes

Förderung des Vogelschutzes und der Bienenzucht

Aktivitäten zur Ortsverschönerung

Förderung aller Aktivitäten zur Ortsverschönerung durch Blumenschmuck und Hausgartenpflege

Durchführung von Lehrgängen

Die Durchführung von obst- und gartenbaulichen Lehrgängen und Ausstellungen

Beratung im Obst- und Gartenbau

Förderung und Beratung im Obst- und Gartenbau für Liebhaber und Selbstversorger

Die Vorstandschaft

Der Obst- und Gartenbauverein Königsbronn e.V.

Der Obst- und Gartenbauverein Königsbronn e.V. besteht derzeit aus 415 Mitgliedern.

Der Verein wurde 1908 in Königsbronn gegründet. Der damalige Gedanke der Vereinsgründer war der Obstanbau und Gemüseanbau, um eine bessere und billigere Selbstversorgung mit Nahrungsmitteln zu ermöglichen.

Königsbronn liegt im Norden des Landkreises Heidenheim an der Kreisgrenze zum Ostalbkreis. Diese Region liegt zwischen Albhochfläche und Härtsfeld und ist damit dem raueren Klima der Alb ausgesetzt.

Diese Lage machte in früheren Zeiten, den Anbau von Obst nicht leicht, da das Klima für Tafelobst nicht gerade förderlich war. Durch Neuzüchtungen im Obstbau ist es mittlerer Weile gelungen, auch in unserer Region, gutes Tafelobst anbauen zu können. Der Obst und Gartenbauverein informiert seine Mitglieder an seinen monatlich stattfindenden Zusammenkünften über die Neuerungen im Obstanbau bzw. Gartenbau. Hierzu werden entsprechende Fachleute zu den Versammlungen eingeladen.

Weiterhin unterhält der Verein eine Beratungsstelle in der Brenzstraße in Königsbronn. Diese ist jeden Samstag von März bis Oktober zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr geöffnet. Fachwarte des Vereins geben interessierten Personen Auskunft zu allen Fragen rund um Obst und Garten. Des Weiteren besteht zu diesen Zeiten die Möglichkeit, sich mit entsprechendem Dünger, Pflanzenschutzmitteln und sonstigen Hilfsmitteln zu versorgen. Diese Waren werden vom Verein zentral eingekauft und können somit kostengünstig an die Mitglieder abgegeben werden. Gleichzeitig wird darauf geachtet immer die neuesten Pflanzenschutzmittel gem. den gesetzlichen Bestimmungen vorrätig zu haben.

Die monatlichen Zusammenkünfte finden an jedem 2. Donnerstag eines Monats in der Begegnungsstätte des SVH Königsbronn statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Begegnungsstätte ist direkt neben dem Vereinsgebäude des OGV Königsbronn.

Neueste Beiträge

Jahresausflug 2019 geht nach Ostfriesland

Malerisches Ammerland & verträumtes Ostfriesland Ostfrieslands Landschaft ist wie ein faszinierendes Gemälde: Der Wind als Malpinsel und die Wolken als phantasievoller Rahmen für unzählige natürliche, historische und moderne Schätze. Das Ammerland, mitten in Ostfriesland gelegen, ist wie kaum eine andere Region – nicht zuletzt durch seine mehr als 350 Baumschulen – bekannt für seine zahlreichen […]

Jahresausflug 2018 in die Region Weinviertel

Jahresausflug 2018 in die Region Weinviertel Mit 58 Personen startete der Obst- u. Gartenbauverein zu seinem Ausflug ins Weinviertel nahe Wien. Bei der Anfahrt führte der Weg ins Mostviertel zum Zeillerner Mostg’wölb. Am zweiten Tag begab man sich nach Tschechien. Ein Rundgang durch den Garten der Fakultät der Universität Brünn ergab viele neue Erkenntnisse für […]

Stammtisch November

Den Garten auf den Winter vorbereiten Den Garten winterfest machen das wird das Thema beim nächsten Stammtisch des Obst- und Gartenbauvereins sein. Soll man die Obstbäume noch schneiden? Werden die Sträucher noch geschnitten oder geteilt? Wie mache ich meine Pflanzen winterfest? Auf all diese Fragen wird Werner Jankowitsch in seinem Vortrag näher darauf eingehen. Termin […]

Alle Beiträge anzeigen