Der Verein

…steht selbstlos und uneigenwirtschaftlich für folgendes ein:

Förderung des Umweltschutzes

Förderung des Umwelt- und Landschaftsschutzes

Förderung des Vogelschutzes

Förderung des Vogelschutzes und der Bienenzucht

Aktivitäten zur Ortsverschönerung

Förderung aller Aktivitäten zur Ortsverschönerung durch Blumenschmuck und Hausgartenpflege

Durchführung von Lehrgängen

Die Durchführung von obst- und gartenbaulichen Lehrgängen und Ausstellungen

Beratung im Obst- und Gartenbau

Förderung und Beratung im Obst- und Gartenbau für Liebhaber und Selbstversorger

Die Vorstandschaft

Der Obst- und Gartenbauverein Königsbronn e.V.

Der Obst- und Gartenbauverein Königsbronn e.V. besteht derzeit aus 415 Mitgliedern.

Der Verein wurde 1908 in Königsbronn gegründet. Der damalige Gedanke der Vereinsgründer war der Obstanbau und Gemüseanbau, um eine bessere und billigere Selbstversorgung mit Nahrungsmitteln zu ermöglichen.

Königsbronn liegt im Norden des Landkreises Heidenheim an der Kreisgrenze zum Ostalbkreis. Diese Region liegt zwischen Albhochfläche und Härtsfeld und ist damit dem raueren Klima der Alb ausgesetzt.

Diese Lage machte in früheren Zeiten, den Anbau von Obst nicht leicht, da das Klima für Tafelobst nicht gerade förderlich war. Durch Neuzüchtungen im Obstbau ist es mittlerer Weile gelungen, auch in unserer Region, gutes Tafelobst anbauen zu können. Der Obst und Gartenbauverein informiert seine Mitglieder an seinen monatlich stattfindenden Zusammenkünften über die Neuerungen im Obstanbau bzw. Gartenbau. Hierzu werden entsprechende Fachleute zu den Versammlungen eingeladen.

Weiterhin unterhält der Verein eine Beratungsstelle in der Brenzstraße in Königsbronn. Diese ist jeden Samstag von März bis Oktober zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr geöffnet. Fachwarte des Vereins geben interessierten Personen Auskunft zu allen Fragen rund um Obst und Garten. Des Weiteren besteht zu diesen Zeiten die Möglichkeit, sich mit entsprechendem Dünger, Pflanzenschutzmitteln und sonstigen Hilfsmitteln zu versorgen. Diese Waren werden vom Verein zentral eingekauft und können somit kostengünstig an die Mitglieder abgegeben werden. Gleichzeitig wird darauf geachtet immer die neuesten Pflanzenschutzmittel gem. den gesetzlichen Bestimmungen vorrätig zu haben.

Die monatlichen Zusammenkünfte finden an jedem 2. Donnerstag eines Monats in der Begegnungsstätte des SVH Königsbronn statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Begegnungsstätte ist direkt neben dem Vereinsgebäude des OGV Königsbronn.

Neueste Beiträge

Erstes Gartenfest am OGV-Heim

Erstmals hatte der Obst- u. Gartenbauverein zu einem Gartenfest vor dem OGV-Heim eingeladen. Auf Initiative des Vorsitzenden Süha Buluttimur wurde ein Gartenfest organisiert, das sich sehen lassen kann. In einem passenden Zelt war man gegen schlechtes Wetter gut gerüstet. Bei stimmungsvoller Musik wurden leckere Gerichte vom Grill aber auch Getränke, Kaffee und Kuchen serviert. Die […]

Jahresausflug 2019 im malerischen Ostfriesland

Viele schöne Stunden verbrachten einige Mitglieder des Obst- & Gartenbauvereins Königsbronn bei ihrem Ausflug ins Ammerland und nach Ostfriesland. Bei der Fahrt durchs Ammerland gab es viele, für den Landstrich typische, Baumschulen und Rhododendronparks zu sehen. Nach einem Spaziergang durch Papenburg freute man sich auf den Besuch der Meyer-Werft. Die hervorragende Werftbesichtigung gab Einblicke über Design, Fertigung und […]

Jahresessen 2019

Mittagstisch im Ketteler-Haus Ein weiteres Mal möchte sie der Obst- u. Gartenbauverein zum Mittagstisch ins Ketteler-Haus einladen. Mit unserer bekannten Auswahl an Gerichten hoffen wir sie verwöhnen zu können. Anschließend  an das Essen gibt es noch Kaffee und vielerlei selbstgebackene Kuchen. Unser Vorsitzender Süha Buluttimur heißt sie herzlichst willkommen. Termin: Sonntag, 7. April 2019, ab […]

Alle Beiträge anzeigen