BeiträgeBerichteHerbstfeier

Bericht Herbstfeier 2017

Herbstfeier mit Kirchweihessen in der Hammerschmiede

Erstmals konnte der Obst- und Gartenbauverein Königsbronn seine Herbstfeier in der Hammerschmiede abhalten. Der Vorsitzende Süha Buluttimur begrüßte zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Stütz. Für das leibliche Wohl hatte der Löwenwirt Frank Widmann ein schmackhaftes Kirchweihessen zubereitet. Zur Unterhaltung trat ein Zauberer auf, der amüsante Tricks vortrug. Die Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen trug mehrere Volkstänze aus ihrer Heimat vor. Begeistert war das Publikum als jeder selbst bei einem Tanz im Reigen mitwirken konnte.
Gerd Lang, der zweite Vorsitzende des Kreisverbandes, nahm die Ehrungen der verdienten Vereinsmitglieder vor. Eine besondere Wertschätzung erfuhr Werner Holz, der für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Bereits 40 Jahre im Verein sind: Otto Fauser, Julius Goldschmied, Ruth Seyboth, Gerhard Thiele und Klaus Walther. Seit 25 Jahren sind im Verein: Karl-Heinz Baur, Ingeborg Hinz, Markus Karner, Berta Mühlberger und Hugo Schürle. Leider konnten nicht alle Geehrten anwesend sein. Am Ende der Feier gab es den erwarteten Ansturm auf die Tombola welche durch Sabine Weigert und ihrem Team vorzüglich gestaltet wurde. Bis zur späten Stunde konnte noch der Musik gelauscht oder das Tanzbein geschwungen werden.
Als Anhang ein Foto: hinten von links: Ausschussmitglied Hildegard Groß, Vorsitzender Süha Buluttimur, Ingeborg Hinz, der 2. Vorsitzende des Kreisverbandes Gerd Lang und vorn Karl-Heinz Baur, Julius Goldschmied und Werner Holz.