AusflügeBeiträgeBerichte

Jahresausflug 2018 in die Region Weinviertel

Jahresausflug 2018 in die Region Weinviertel

Mit 58 Personen startete der Obst- u. Gartenbauverein zu seinem Ausflug ins Weinviertel nahe Wien. Bei der Anfahrt führte der Weg ins Mostviertel zum Zeillerner Mostg’wölb. Am zweiten Tag begab man sich nach Tschechien. Ein Rundgang durch den Garten der Fakultät der Universität Brünn ergab viele neue Erkenntnisse für die Hobbygärtner über Gartenbau. Insgesamt elf unterschiedliche Gärten, wie Kräutergarten, Rosengarten und Garten mit mediterranen Pflanzen waren hier vorzufinden. Die anschließende Weinprobe beim Winzer Prochazka brachte vergnügliche Stunden und fröhliche Unterhaltung für die Ausflügler.
Die Stadtrundfahrt in Wien, gestartet am Donaukanal, führte zum Prater mit seinem Riesenrad, über die Donau zur UNO-City und zu weiteren Sehenswürdigkeiten. Einer der Höhepunkte der Reise war eine Fiakerfahrt der ganzen Reisegruppe mit 15 Fiakern durch die Altstadt von Wien. Die Besichtigung der Gärten des von Prinz Eugen erbauten  Schlosses Belvedere und die Führung im Burgtheater waren ebenso beeindruckend.
Abends gab es beim Heurigen in Wolkersdorf guten Wein und Musik zur Unterhaltung.
Auf dem Heimweg zeigte eine Schifffahrt in der Wachau, von Krems vorbei an Dürnstein bis nach Spitz, die Schönheit dieses Donauabschnittes. Nach einer Abendeinkehr kam die Reisegruppe wohlbehalten und zufrieden mit den vielen Eindrücken in der Heimat an.

zur Bildergalerie