BeiträgeMitgliederversammlung

Bericht über die Mitgliederversammlung 2017

In Vertretung von Süha Buluttimur konnte der zweite Vorsitzende des Obst- u. Gartenbau- vereins Königsbronn, Uli Höpfler, zur Mitgliederversammlung 57 Teilnehmer in der Fussball-Begegnungsstätte begrüßen.
Höpfler berichtete von einem abwechslungsreichen Gartenjahr mit viel Aktivitäten. Ein schweres Unwetter Ende Mai mit viel Hagel hatte so manchem Gartenbesitzer zu schaffen gemacht. Schäden mussten repariert und Ernteeinbußen hingenommen werden. Der Verein konnte hinsichtlich der Mitgliederzahl eine leichte Steigerung um fünf Mitglieder vermelden. Das Blumenwappen welche die Einfahrtspforte von Königsbronn ziert wurde an die Einfahrt von Oberkochen her verlegt. Das Wappen wird in jedem Jahr von Anni und Werner Jankowitsch bepflanzt wobei die Pflanzen vom OGV spendiert werden.
Gudrun Schuster zeigte im Kassenbericht mehr Ausgaben als Einnahmen auf dennoch konnte sie einen positiven Kassenstand vermelden.
Zur anstehenden Neuwahl stellten sich alle Amtsinhaber wieder zur Verfügung. So wurden Süha Buluttimur , in Abwesenheit als erster Vorsitzender, Uli Höpfler  als zweiter Vor- sitzender und Hildegard Groß als Ausschussmitglied einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Das Jahresprogramm für 2017 sah die folgenden Aktivitäten vor: Schnittunterweisung, verschiedene Stammtische bei denen interessante Themen aus dem Obst- und Gartenbau angesprochen werden, Rundgang durch den Brenzpark mit Hans-Peter Karner, Jahresessen und im Oktober eine Herbstfeier mit Kirchweihessen.
Die Stammtische finden jeden zweiten Donnerstag im Monat in der Fussball- begegnungsstätte statt. Zum Abschluss der Versammlung gab Marina Philipp noch das Programm des nächsten Jahresausflugs bekannt. Dieser führt über Fronleichnam 5 Tage nach Venetien in die Umgebung von Venedig.
Bitte Kontoänderungen mitteilen

Wenn sich an ihrer Bankverbindung etwas geändert hat, bitten wir dies dem OGV in den nächsten Tagen mitzuteilen. Hierfür genügt ein Anruf bei Anni Jankowitsch, Tel. 5640.